• Präzise Messergebnisse in Echtzeit mit safety/measure
  • Ideal für sterile Umgebungen
  • Nahtlose Integration in bestehende Systeme
 
 
 

Füllstandsmessung

Die innovative safety measure-Technologie von Sasse Elektronik ermöglicht Ihnen eine exakte kapazitive Füllstandsmessung von Flüssigkeiten und Schüttgütern in Echtzeit. Die Lösungen sind speziell für ein steriles Umfeld entwickelt und lassen sich dank platzsparender, wartungsfreier Technik passgenau in Ihre vorhandene Umgebung integrieren.

Konstante Füllstandsmessungen kritischer Substanzen sind ein bewährtes Werkzeug, um kostspielige Schäden und Ausfälle zu verhindern und die Gesundheit von Personal und Patienten zu schützen. Die safety measure-Technologie von SASSE erfasst präzise sowohl flüssige als auch feste, leitende und nicht leitende Stoffe. Die robusten Sensoren sind dabei unempfindlich gegenüber Tropfen- oder Kondensat-Bildung sowie elektromagnetischen Störungen. Das macht es Ihren Kunden leicht, den aktuellen Füllstand ihrer Systeme durchgehend im Blick zu behalten.

Ideale Lösung für sterile Umgebungen
Sasse safety measure ist für den Einsatz in sterilen Umgebungen optimiert: Die Mess-Elektroden werden wahlweise von außen mit dem Behälter verbunden oder in eine Behälteraufnahme integriert und messen den Füllstand anschließend vollkommen berührungslos. Auf diese Weise lassen sich potenzielle Kontaminationen zuverlässig ausschließen und im Medizinbereich, in Laboren oder im Reinraum durchgehend Compliance-konforme Prozesse gewährleisten.

Flexibel anpassbare Messsysteme
Wenn Sie möchten, beraten und unterstützen wir Sie gerne dabei, wie Sie die kompakten Füllstandsmesstechnologien am besten in Ihre vorhandene Umgebung integrieren. Unsere erfahrenen Entwickler passen die Lösung vom ersten Tag an exakt an Ihre Anforderungen an und helfen Ihnen, allen branchenspezifischen und kundenseitigen Anforderungen gerecht zu werden.

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie sich über unser Kontaktformular an uns wenden. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.